Was macht Würzburg so erlebenswert? – Denn viele kommen immer wieder. Das liegt nicht nur an der Lage – am Main und der optimalen Erreichbarkeit. Nein, es ist das spezielle Wohlgefühl, das sich hier schneller einstellt. Es ist die Mischung aus Kultur und Atmosphäre: Welterbe und Weinfest, Pop und Barock, Avantgarde und Tradition, Wissenschaft und Feierlaune. Dazu liefert die Stadt eine stimmige, manchmal atemberaubende historische Kulisse. Gastronomie und Hotellerie freuen sich auf Ihren Besuch – freuen Sie sich auf den Frankenwein, ein Glas Winzersekt und Kulinarisches aus dem Frankenland.

Glanzpunkt Residenz: UNESCO-Weltkulturerbe
Der größte Baumeister des Barock, Balthasar Neumann, schuf das „Schloss über allen Schlössern“, die Residenz mit dem wahrscheinlich schönsten Treppenhaus der Welt. Die weltbekannten Namen von Antonio Bossi oder des Venezianers Giovanni Battista Tiepolo sind untrennbar mit der sympathischen Stadt am Main verbunden.

Filmreifes Ensemble: Die Türme von Würzburg
Keine Kulisse, sondern pulsierendes Stadtleben: Das Ensemble der Türme von Dom, Marienkapelle, Neumünster, Grafeneckart und Käppele und der Blick von der Festung Marienberg über die Alte Mainbrücke werden auch Ihre unvergesslichen Momente und Eindrücke sein.

Kommen, Sehen, Verstehen: Museen in Würzburg
Die größte Riemenschneider-Sammlung der Welt? Zu sehen im Museum für Franken. Eine einzigartige Sammlung aus Moderne und Gegenwart? Zu erleben im Museum am Dom. Oder im preisgekrönten Kulturspeicher mit der Sammlung Ruppert: Konkrete Kunst in einzigartigem Ambiente. Sie haben ein Faible für antike Kulturen? Dann lohnt sich ein Besuch des Martin von Wagner Museums. Wie auch immer: Sie sind hier goldrichtig!

Faszinierende Tradition: Frankenwein, Bocksbeutel & Co
Wir empfehlen heute: Urige Lokale und traditionelle Weinstuben mit regionaler fränkischer Küche, aber auch internationale Spitzenrestaurants, die keinen Vergleich zu scheuen brauchen. Das alles finden Sie in einer Landschaft, die nicht nur klimatisch beste Voraussetzungen für den Weinbau bietet – hier lässt sich der klassische Bocksbeutel auch am besten genießen. Wenn Sie die fränkische Lebensfreude erleben wollen, gehen Sie auf eines der zahlreichen Weinfeste hier. Oder nehmen an einer Kellerführung oder Weinprobe teil!

Einzigartige Szene: Mozart trifft auf afrikanische Vielfalt
Zwei kulturelle Highlights heben wir hervor: Das größte Festival für afrikanische Kultur in Europa – das Africa-Festival. Und das renommierte Mozartfest – ein Kulturereignis erster Klasse. Aber das ist natürlich längst nicht alles: Events in großer Zahl und für jeden Geschmack finden das ganze Jahr über statt: das Internationale Filmwochenende, Stadtmarathon, Residenzlauf, Weinfeste, Barockfeste, Bachtage und, und, und…
Wenn Sie lieber in die fantastische Welt des Theaters eintauchen – Mainfranken Theater, die Kabarettbühne Bockshorn und neun weitere Kleinkunstbühnen erwarten Sie.

Wichtige Termine

  • 20. Januar 2020
    Eröffnung des Abstract-Systems
  • 23. März 2020
    Eröffnung der Online-Registrierung
  • 18. Mai 2020
    Anmeldeschluss des Abstract-Systems
  • Juni 2020
    Versand Akzeptanzmitteilung
  • 05. Juli 2020
    Ende Frühbuchergebühr
    Wechsel zur regulären Gebühr
  • 16. - 18. September 2020
    GV-SOLAS 2020

Bitte vormerken (Kalendereintrag)

Veranstalter

Gesellschaft für Versuchstierkunde GV-SOLAS und Interessen­gemeinschaft für Tierpfleger/innen und des technischen Personals IGTP Gesellschaft für Versuchstierkunde GV-SOLAS
und
Interessen­gemeinschaft für Tierpfleger/innen und des technischen Personals GV-IGTP

Agentur / Kontakt

INTERCOM Dresden GmbH
INTERCOM Dresden GmbH
Zellescher Weg 3
01069 Dresden, Deutschland
  +49 351 32017390
  +49 351 32017333
  sneumann@intercom.de
  Andrea Witschel